Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,liebe Gastschützen,

ab Samstag, den 29.08.2020 wollen wir die Schießstände probeweise wieder zu den regulären Schießzeiten öffnen.

Nach wie vor gilt in der Gaststätte und auf den Toiletten Maskenpflicht. An den Tischen im Vereinsheim sind die bekannten „Coronaregeln“ einzuhalten.

Die Gastschützen müssen sich zwingend mit Name, Wohnort und Telefonnummer im Vereinsheim anmelden.

Sollte es zu Wartezeiten an den Ständen kommen, behalten wir uns vor, die Dauer des Schießens zu begrenzen.

Bitte haltet Euch an die Anweisungen des Thekenpersonals, der Standaufsichten und den Anweisungen auf den Aushängen.

Ich wünsche uns allen, dass bald wieder Normalität einkehrt und wir unserem Schießsport ohne Einschränkungen nachgehen können.

Mit einem freundlichen Schützengruß

 

Bernd Schiebel

1. Vorsitzender

 

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com