Liebe Schützenschwestern,

liebe Schützenbrüder,

ein außergewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Nichts war, wie es sein sollte und trotzdem haben wir im Verein das Beste daraus gemacht. Unter Einhaltung der Hygienevorgaben wurde auch teilweise ein Schießbetrieb aufrecht erhalten und ein Vereinsleben fand zumindest in kleinem Rahmen statt.

Einige fleißige Helfer haben z.B. das Vereinsheim renoviert und die Elektrik teilweise erneuert. Auch hat unser Schießleiter die Vereinsmeisterschaft wieder vorbildlich vorbereitet, doch leider kam mitten in der Ausführung mal wieder ein Lockdown.

Auch wurden die Rundenkämpfe und Kreismeisterschaften abgesagt oder eingestellt. Was die Rundenkämpfe im neuen Jahr betrifft, gibt es vom PSSB und dem Schützenkreis KL/Don auch noch nichts Neues.

Wie Ihr sicher mitbekommen habt, muss unser Verein noch bis mindestens 07.03.2021 geschlossen bleiben. Dies bedeutet wohl auch das teilweise Aus für die Rundenkämpfe. Ich gehe davon aus, dass auch der 07.03.2021 nicht das Ende der Fahnenstange sein wird und wir noch länger geschlossen bleiben müssen. Unsere traditionelle Weihnachtsfeier und unser legendäres Silvesterfeuerwerk sind ja leider schon gecancelt. Ob und wann wir unsere Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durchführen können, ist auch noch nicht sicher. Wir werden auf alle Fälle einen Termin Anfang Februar anstreben.

Wir werden versuchen, aktuelle Information auf der Homepage zu veröffentlichen. Also schaut bitte immer mal wieder auf unsere Website.

Bis dahin wünsche ich Euch und Euren Familien ein paar besinnliche Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem Gesundheit.

Bitte bleibt alle gesund, aufmerksam und kritisch.

Mit einem freundlichen Schützengruß

 

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com